Stalingrad 1942 Vergrößern

Bei uns erhältlich

RWM-Depesche 09

RWM 09

Neuer Artikel

Schwerpunkt: Stalingrad 1942

Schwarzpulver: Russische Gewehre M. 1869 nach Krnka

Blankwaffen: US-Kavalleriesäbel 1840 & 1860

Nitrowelt: Pistolen 38 für Frankreich 1945/46

Kaleidoskop: Konvention von Tauroggen, K 31, Flakturm Wien, Festungsmuseum Luxemburg

Mehr Infos

9.90 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

 

In RWM-Depesche 09 befaßt sich der Schwerpunkt mit der 6. Armee, die 1942 in Stalingrad eingekesselt und vernichtet wurde. Lesen Sie, wie Hitler den Angriff auf die Sowjetunion plante. Sie erfahren, wer die Luftversorgung der eingekesselten Armee befahl. Vor allem zeigen wir Ihnen aber die Feldpostbriefe, die ein 20-jähriger Soldat nachhause schrieb. Die zeigen seinen Weg in den Kessel und seine Erlebnisse in Stalingrad. Eine Zeitleiste rundet den Schwerpunkt ab.

In der Rubrik Schwarzpulver stellen wir Ihnen die preußische Infanteriebewaffnung zur Zeit Friedrichs II. vor. Hier kommen vor allem Zeitzeugen zu Wort. Außerdem lesen Sie, wie der böhmische Büchsenmacher Sylvestr Krnka dazu kam, Rußlands Vorderlader auf Hinterladung umzubauen. Hier zeigen wir Realstücke aus russischen Museen.

In der Rubrik Blankwaffen finden Sie die Säbel M 1840 und 1860 der US-Kavallerie. Wer definierte die Muster, wer stellte sieher? Im Bürgerkrieg kamen viele dieser Säbel aus dem Deutschen Bund. Außerdem beschreiben wir den preußischen Kavalleriesäbel M 1873.

In der Nitrowelt schauen wir nach Frankreich – oder doch nicht ganz, denn wir beschreiben, wie Mauser in Oberndorf 1945/46 für die Franzosen Pistolen 38 baute. Außerdem haben wir mehrere Waffen gefunden, die nacheinander in ein und der selben k.u.k. Traindivision verwendet wurden.

Im Kaleidoskop lesen Sie über die Konvention von Tauroggen 1812, den Karabiner 31, das Festungsmuseum in Luxemburg, ein Reenactment in Wörth sowie den weltweit letzten Flakturmkran, der in Wien gerettet wurde.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

RWM-Depesche 09

RWM-Depesche 09

Schwerpunkt: Stalingrad 1942

Schwarzpulver: Russische Gewehre M. 1869 nach Krnka

Blankwaffen: US-Kavalleriesäbel 1840 & 1860

Nitrowelt: Pistolen 38 für Frankreich 1945/46

Kaleidoskop: Konvention von Tauroggen, K 31, Flakturm Wien, Festungsmuseum Luxemburg

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Zubehör

1

18 andere Produkte in der gleichen Kategorie: