Camphausen: 1864 Maler auf dem Kriegsfeld

RO 003

Neuer Artikel

Camphausen, Wilhelm: Ein Maler auf dem Kriegsfelde. Illustriertes Tagebuch.

Bielefeld 1865 (ND 2014)

82 Seiten, 41 Abbildungen, Format A5

Mehr Infos

9.95 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Der Autor Wilhelm Camphausen (1818–1885) beschreibt seine Erlebnisse während des dänisch-deutschen Krieges 1864 bis zum Sturm auf die Düppeler Schanzen und den Übegang nach Alsen. Das unmittelbar nach dem Krieg erschienene Buch ist reich illustriert.

Wilhelm Camphausen war ein bedeutender Schlachtenmaler, wurde am 8. Februar 1818 zu Düsseldorf geboren. Die Allgemeine Deutsche Biographie beschreibt das Buch 1903 so: „Noch näher rückte er seinem Ziele zur Verwirklichung einer nationalen Kunst, als ihm nun selbst die Gegenwart den Stoff zu wirklichen Historienbildern bot, als der Schlachtenmaler dazu nicht mehr nach der Vergangenheit auszuschauen brauchte. Der langgehegte Traum der Deutschen von einem einigen Vaterland sollte unter schweren Kämpfen endlich zur Wirklichkeit werden; der dänische Krieg 1864 bildete gewissermaßen den ersten Act oder das Vorspiel zu diesem welthistorischen Drama; C. machte ihn als malerischer Berichterstatter im Gefolge des Fürsten Karl Anton von Hohenzollern mit. Seine folgenden Bilder, die nun der eigenen Anschauung entsprangen, zeigten diesen Vortheil in günstigster Weise und errangen durch ihre lebhafte Auffassung der erregten Vorgänge eine große Popularität; es waren vor allem die figurenreichen Gemälde „Erstürmung der Düppeler Schanze Nr. 2“, „Düppel nach dem Sturm“ (Begegnung des Kronprinzen mit dem Prinzen Friedrich Karl; Berliner Nationalgalerie, 1867) und „Uebergang nach Alsen“ (1866, Kunsthalle in Bremen). Eine gleich freundliche Aufnahme fand eine Probe seiner schriftstellerischen Begabung, das von ihm verfaßte und illustrirte Buch „Der Maler auf dem Kriegsfeld“, worin er seine Erinnerungen und Erfahrungen vom Feldzuge niederlegte“.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Camphausen: 1864 Maler auf dem Kriegsfeld

Camphausen: 1864 Maler auf dem Kriegsfeld

Camphausen, Wilhelm: Ein Maler auf dem Kriegsfelde. Illustriertes Tagebuch.

Bielefeld 1865 (ND 2014)

82 Seiten, 41 Abbildungen, Format A5

Zubehör

1

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: